Mallorca Lindner

Werbung
Entspannen, Biken und Genießen: Das Lindner-Hotel auf Mallorca in Portals Nous

2014 waren wir das letzte Mal dort – und hatten damals einen unserer schönsten, weil erholsamsten Urlaube überhaupt: Im Lindner auf Mallorca, ganz in der Nähe von Palma, gerade mal 8 km vom Großstadttrubel entfernt, kann man es sich rundherum gut gehen lassen: Wer mag, bekommt die perfekte Mischung aus Pool- und Aktivurlaub. Gerade erst im Frühjahr 2019 ist das Hotel komplett renoviert worden.

Mallorca Reisetipps

Enthält Werbung durch Empfehlungen
Restaurant- und Hoteltipps für Mallorca

Sie ist von Deutschland aus vergleichsweise schnell erreichbar, bietet in den Monaten März bis Oktober nahezu uneingeschränkte Sonnen-Garantie, ist ein Paradies für Foodies, Weinfreunde, Shoppingfans und Liebhaber mediterraner Esskultur: Die Rede ist von Mallorca. Je nachdem, von wo aus in Deutschland der Flieger Richtung Palma startet, sind es gerade mal gut zwei, höchstens drei Stunden Flugzeit und schon befindet man sich mitten in einer anderen, ganz erholsamen und kulinarisch sehr genussreichen Welt – zumindest, wenn man die richtigen Locations ansteuert!

Maastricht Joggingstrecke

Enthält Werbung durch Empfehlungen
Wochenend-Ausflug nach Maastricht

Lust auf einen Wochenend-Ausflug? Für Gourmets und Shopping-Fans ist Maastricht definitiv eine Top-Adresse. In diesem Beitrag habe ich spannende Tipps und Empfehlungen für den nächsten Kurzurlaub in den Niederlanden zusammengefasst: Maastricht liegt im Herzen von Europa bietet auffällig viele individuelle und international inspirierte Restaurants, Bars, Cafés, die wunderschön gelegene Malteser-Brauerei – und dazu auch noch viele tolle Sehenswürdigkeiten jenseits der Gastronomie. Spannend: Gleich zwei alte Kirchen werden hier heute neu genutzt. Die eine als Bücherei, die andere als beeindruckendes Design-Hotel.

Stefanie Hiekmann Foodfotografie Spitzenküche

Enthält Werbung durch Verlinkung und Buchvorstellung
Fermentation: Auf der Suche nach neuen Geschmacksbildern

Einmachen war gestern. Heute sagt man „Fermentieren“: Gemüse, Früchte oder Kräuter landen in einer salzigen Lake und vegetieren in geschlossenen Gläsern Wochen oder gar Monate vor sich hin. „Das hat Oma früher doch auch schon gemacht“, sagen jetzt viele. Doch der neue Hype ist komplexer: Köche sind auf der Suche nach neuen Geschmacksbildern. Ich habe den Köchen im neu eröffneten „Kesselhaus“ in Osnabrück über die Schulter geschaut.

Low Carb Spaghetti Bärlauch

Frühlingsküche Low Carb
Schnelle Low-Carb-Spaghetti mit Bärlauch und Schinken

Lust auf schnelle Frühlingsküche? Mit diesem Rezept seid Ihr nicht nur fix, sondern auch gesund dabei! Anstelle von Getreidenudeln werden Zucchinis mithilfe eines Spiralschneiders (für etwa 20-40 Euro im Küchenbedarf erhältlich) zu Spaghetti verarbeitet und landen dann mit frischem Bärlauch, gutem Olivenöl und einigen geräucherten Schinkenwürfeln im Kochtopf. Allerdings nur kurz: Denn die Low-Carb-Zucchininudeln sind im Nu gegart und sollten lieber noch etwas Biss haben.

Workshop in Osnabrück
Kochworkshop & Tasting: Foodpairing

Was bedeutet Foodpairing? Woher weiß ich, welche Zutaten gut zusammen passen? Und: Wie entwickle ich Schritt für Schritt eigene, raffinierte Rezepte? Wen die Antworten auf diese Fragen interessieren, der sollte sich den 4. Juni 2019 unbedingt vormerken: Ab 19 Uhr veranstalte ich in der Kochkurs-Küche von Miele-Kerber in der Osterberger-Reihe in Osnabrück einen Workshop mit Tasting und Einführung in mein neues Buch “Aromenspiele: Wahres Gaumenglück durch perfektes Foodpairing”.

Ostertorte: Schoko-Brownie-Torte mit Passionsfrucht-Cheesecake-Creme

Werbung
Schoko-Brownie-Cheesecake mit Passionsfrucht und rauchigem Salz-Popcorn

Kuchen esse ich selten. Aber wenn, dann richtig: Saftige, am besten sogar richtig schlotzige, also nicht ganz durchgebackene Schokoladenkuchen stehen ganz oben auf der Liste. Dicht gefolgt von cremigen Cheesecakes mit buttrigem, leicht salzigem Keksboden… sensationell! Sicher: Angst vor Kalorien sollte man bei dieser Auswahl nicht haben. Aber Kuchen gibt es schließlich auch nicht alle Tage! Zu Ostern vereinen wir beide Lieblingskuchen in einem: Voilà, hier geht’s zum Schoko-Brownie-Cheesecake mit Passionsfrucht und rauchigem Salzpopcorn…

Life Changing Bread

X-Press-Brotrezept
Karotten-Curry-Brot mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen

Das letzte Brot auf diesem Blog ist schon wieder über ein Jahr her – höchste Zeit also für Nachschub, denn einfache und gelingsichere Brotrezepte, die sich auch nach Feierabend noch schnell zusammenrühren lassen, sind doch immer gern gesehen. Die Grundidee für dieses würzige Karotten-Curry-Brot liefert das sensationelle Life-Changing-Bread von Sarah Britton: Der Teig kommt ohne Mehl und Eier aus und wird allein durch Flohsamenschalen und Chiasamen gebunden. Entscheidendes Plus für Menschen, die kein Gluten zu sich nehmen dürfen: Dieses Brot kommt – sofern man zu glutenfreien Haferflocken greift – komplett glutenfrei daher.

Spitzkohl verbrennen Thomas Bühner

Enthält Werbung durch Verlinkung und Produktvorstellung
Pulled Salmon – gezupfter Lachs mit Spitzkohl und Kürbiskernen

Wer mir auf Instagram folgt (@schmecktwohl) kennt den Trick von Thomas Bühner längst: Den besten Spitzkohl bereitet man zu, indem man ihn verbrennt. Echt, kein Scherz! Bei meinen Besuchen in seiner Küche im ehemaligen la vie in Osnabrück habe ich den super-intensiv gegarten Kohl schon häufiger frisch aus dem Ofen mit Kräutersalz und Olivenöl probieren dürfen. Und ich kann versprechen: Da fehlt nix! Einfach so ein sensationelles Essen! Für alle, die nicht auf vegetarisch bestehen, lässt sich die Idee des verbrannten Spitzkohls aber auch nach Herzenslust erweitern: In diesem Rezept kombiniere ich den Kohl mit Orange, Senf und sanft gegartem Lachs.