Gastpost von Mona vom 180°SALON
Mallorquinische Coca

Es ist Juli und wir fliegen nach Mallorca! Zumindest kulinarisch in diesem Beitrag – und das freut mich sehr! Genauso wie die liebe Mona vom 180°SALON, die heute bei mir mit grandios leckere ausschauender mallorquinischer Coca zu Gast ist, bin auch ich großer Mallorca-Fan. Coca habe ich in unserem Mallorca-Urlaub 2014 das erste Mal „entdeckt“ und zwar bei Ca ne Tonata, einem unglaublich schnuckeligem Restaurant im Landesinnern in Caimari, definitiv einen Besuch wert! Und beim Anblick von Monas Bildern könnte ich auch schon wieder…

Gastbeitrag Maras Wunderland
Heidelbeergalette mit Zitrone und Mandeln

Als hätte die liebe Mara es gewusst: Ich liebe Galette. Einfach schon, weil die kleinen, rustikal von Hand geformten Törtchen optisch immer so richtig schmucke daherkommen. Das ist gar nicht mal so unwichtig für Foodblogger und Foodfotografen! Und wenn dann auch noch so ein leckerer Belag aus fruchtigen Heidelbeeren, Zitronenschale und knusprigen Mandeln mit nussigem Mürbeteig zusammentrifft – ich würde sagen, es ist höchste Zeit für eine Kaffeepause!

Brokkolisalat mit gebratenen Kichererbsen und Pfirsichvinaigrette

Ein quietschgrüner Salat, der komplett ohne Blattsalate auskommt ? – Brokkoli macht`s möglich! Das Gemüse schmeckt nämlich nicht nur dampfgegart, gekocht oder überbacken aus dem Ofen ganz wunderbar, sondern auch roh. Zum leicht herben Geschmack der grünen Röschen passt etwas leicht Süßes und Fruchtiges besonders gut. Daher hier mit am Start: Eine frische Pfirsichvinaigrette aus pürierten Früchten.

Spargelsalat mit Radieschen und Schwarzkümmel | Gastbeitrag Theresa „The Waitress“

Nicht nur die Foodistas, sondern auch die liebe Theresa hat für meine Gastbloggerreihe etwas Saisonales mit grünem Spargel gezaubert. Logisch, dass die beiden Rezepte den Anfang der Reihe machen, um die Spargelernte die letzten Tage jetzt im Juni auch noch gut auszukosten. Während es vergangene Woche ein cremiges Kichererbsencurry mit grünem Spargel gab, wird das Stangengemüse im heutigen Rezept von Theresa zusammen mit Radieschen im Ofen gegart und mit würzigem Schwarzkümmel und Minze abgeschmeckt.

Gastbeitrag Foodistas
Kichererbsencurry mit grünem Spargel

Zum Start der Gastbloggerreihe sind die vier lieben Mädels von den Foodistas bei mir zu Besuch. Ich freue mich sehr, die zwei mal zwei Schwestern letztes Jahr auf einem WordPress-MeetUp kennen gelernt zu haben. Und umso schöner, dass sie seit dem 1. Januar 2015 auch mit ihrem eigenen schönen Foodblog online sind und uns seitdem mit tollen Themenwochen, leckeren Rezeptideen und Location-Tipps für ihre Lieblingsstädte versorgen! Mitgebracht haben sie ein feines Curry mit Spargel, Kartoffeln und Kichererbsen – also schnell auf den Markt und die letzten Züge der diesjährigen Spargelernte ausnutzen!

Gastbloggerreihe bei schmecktwohl

Das Vorhaben schiebe ich schon eine ganze Weile vor mir her. Nun passt der Zeitpunkt einfach perfekt, da ein ziemlich dickes Projekt vor mir liegt, dazu aber später mehr: Am kommenden Wochenende, genauer gesagt am 7. Juni startet hier auf dem Blog eine Gastbloggerreihe, in der sich viele liebe Bloggerfreunde und -kollegen samt ihren wunderbaren und extra für schmecktwohl kreierten Leckereien vorstellen werden. Ich freue mich riesig!

Rhabarbergalette mit kernigem Mürbeteig und Frischkäsecreme

Er ist nicht zu süß, hat seinen ganz eigenen, frühlingsfrischen und typischen Geschmack und macht sich vor allem in saftigen Kuchen ganz wunderbar: Der Rhabarber. In den kleinen oder größeren Galettetörtchen, die ich heute mitgebracht habe, trifft er auf zarten Mürbeteig, der durch frisch gemahlene Dinkelkörner leicht kernig und nussig daher kommt, fast ein bisschen crunchy – auf jeden Fall ziemlich lecker! Zwischen Teig und Früchten passt noch eine kleine Schicht Frischkäsecreme…

Nudelsalat mit cremigem Tomaten-Ricotta-Pesto

Sechs Blogger-Mädels, sechs Kameras, viele gute Gespräche, leckeres Essen, fruchtige Getränke und erstklassige Stimmung – aus so einem Samstag bei der lieben Lisa von Liz&Jewels in Münster ist die Idee der „Girls Food Blog Week“ entstanden: Alle Blogger, die am besagten Samstag mit an Bord waren, posten diese Woche das Rezept zum Essen, das sie zu unserem kleinen Bloggertreffen mitgebracht haben. Lasst euch bitte keinen Gang dieses zauberhaften Menüs entgehen, es war einfach zu lecker!

Spargelpesto mit Parmesan und Cashewnüssen

Aus dampfgegarten Spargelstangen, die besonders viel Eigengeschmack mitbringen, entsteht heute ein warmes Spargelpesto mit Cashewkernen und frisch gehobeltem Parmesankäse. Abgeschmeckt mit Limette und Chili. Ein super einfaches, besonders geschmacksintensives, vegetarisches Pastagericht, das ganz nach Geschmack mit Räucherlachs, Steakstreifen oder gebratenen Spargelstangen verfeinert werden kann. Zusätzliche Rezeptvariante für den Thermomix…

Nobelhart & Schmutzig: „brutal lokal“ essen und trinken

Im Februar 2015 hat Star-Sommelier Billy Wagner sein eigenes Restaurant in Berlin-Kreuzberg aufgemacht. Der Name: Nobelhart & Schmutzig. Bereits vor seiner Eröffnung durfte sich das Lokal mit mehreren tausend Facebook-Fans schmücken. Der Initiator selbst, sein Koch Micha Schäfer und das Konzept „brutal lokal“, also ausschließlich mit regionalen Produkten zu kochen, hatten bereits vor dem ersten Besuch Tausende neugierig gemacht. Ende April haben wir einen Abend mit 10-Gang-Menü, fantastischen Getränken und tollem Ambiente im Nobelhart genossen. Ein Erlebnisbericht.