Ostermenü: Vegetarisches Tatar mit Avocado und Eiern

Für das Ostermenü
Avocado-Eier-Tatar

Das Auge isst bekanntlich mit – und genau deshalb servieren wir diesen leckeren Salat aus cremiger Avocadofrucht und lauwarmen Eiern als hübsches Tatar! Fein abgeschmeckt mit Limette und Olivenöl und angerichtet mit crunchigen Pistazienkernen ist die Kombination gerdezu perfekt für das Ostermenü. Oder schon gleich morgens zum Frühstück? Auch perfekt!

Pasta mit Avocado und Gurke: Vegetarische Rezepte orientalisch

Schnell und lecker
Pasta im One-Pot-Style mit Fenchel, Gurke und Avocado

Frische Küche mit spannenden Aromen und das Ganze in schnell? Funktioniert! Die Pasta werden wie beim One-Pot-Style bereits in einem Sud aus Schalotten, Knoblauch, Fenchel, Honig und Kreuzkümmel gekocht, um besonders viel Aroma und Geschmack auf den Teller zu bringen. Während die Nudeln kochen, kann der Salat aus Gurken, Minze, Limette und Avocado zubereitet werden, der kurz vor dem Servieren unter die Nudeln gehoben wird. Schmeckt wunderbar leicht und passt perfekt zur ersten Frühlingssonne!

Bulgursalat wie der Hugo-Cocktail

Werbung
Bulgur-Taboulé „Hugo“

Was im Glas beliebt ist, könnte sich auch in der Salatschüssel gut machen – frei nach diesem Motto ist dieser Bulgur-Salat mit grünem Gemüse, Limettensaft, „Hugo“-Minze und Holunderblütensirup entstanden. Er schmeckt lauwarm oder kalt wunderbar und überrascht bestimmt auf der nächsten Gartenparty – natürlich passend zum entsprechenden Getränk!

Foodfotografie Ole Deele, Hannover

Reportage
Klassiker neu interpretiert: Die „Ole Deele“ in Burgwedel

Es ist ein Trend, der nun schon einige Jahre anhält: Gehobene Restaurants setzen auf Bodenständigkeit. Nicht alle, aber inzwischen so einige. Und manche jungen, neu entstehenden Küchen richten sich von Anfang an so aus und erfreuen mit bekannten, aber neu interpretierten Geschmackskombinationen. So zum Beispiel auch die „Ole Deele“ in Burgwedel bei Hannover. Ein Blick hinter die Kulissen.

Foodfotografie Gemüse

Vegetarisch für Gäste
Balsamicolinsen und Kürbiscreme mit Fetacrumble

Sich auf dem Markt vom bunten Angebot der Jahreszeiten inspirieren lassen, neue Produkte und Aromen ausprobieren oder einfach neue Kombinationen testen und schauen, was dabei auf den Teller kommt – eben dieses Experimentieren ist es doch, was beim Kochen so viel Spaß macht! In diesem Rezept geht es um Belugalinsen, Rote-Bete-Saft und Balsamicoessig – ein ziemlich gutes Team!

Pulled Beef

Pulled Beef selber machen
Pulled Beef asiatisch

Richtig gekocht dauert Pulled Beef zwar viele Stunden, wirklich Arbeit macht das gezupfte Fleisch allerdings nicht: Denn nachdem man einen Sud hergestellt hat – im heutigen Fall mit asiatischen Aromen und Gewürzen – und das temperierte Fleisch hineingegeben hat, köchelt der Braten ganz alleine vor sich hin. Mit asiatischem Gurkensalat und Mie-Nudeln servieren – fertig ist das kleine Festessen!

Himmel und Erde neu interpretiert: Kartoffel-Apfel-Tortilla

Kartoffeltortilla mit Äpfeln und Tandoori Masala

„Himmel und Erde“ heißt der Klassiker, bei dem Kartoffeln und Äpfeln auf einem Teller landen. Und die Kombination kann was! So viel, dass man sie auch wunderbar auf andere Gerichte übertragen kann. Kartoffelsuppe mit Äpfeln, Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Kartoffelstampf mit geschmorten Zwiebeln und Apfelspalten… Oder eben: Spanische Tortilla, winterlich interpretiert mit Äpfeln, Mettenden und roten Zwiebeln.