Persisch kochen Rosenblüten

Persisch kochen
Persisch kochen: Mezze-Abend

Was bei einem spanischen Tapas-Abend auf dem Tisch landet? Oliven, Aioli, Tomaten & Co. – ist doch klar! Doch was verbirgt sich eigentlich hinter „Mezze“, den vielen, bunten Kleinigkeiten aus der orientalischen Küche? In diesem Beitrag geht es weiter mit den Einblicken in die persische Küche: Ein kulinarischer Abend mit vielen persisch-inspirierten Kleinigkeiten.

Persisches Hähnchen

Persisch kochen
Persisches Hähnchen mit Granatapfel-Zwiebeln

Wer mir auf Instagram und Facebook folgt, hat es in den vergangenen Tagen schon entdeckt: Ich lasse mich gerade aus erster Hand von der persischen Küche inspirieren – eine so spannende und aromenreiche Welt! Heute für Euch dabei: Persisches Hähnchen mit herrlich weich und süß geschmorten Granatapfel-Zwiebeln, Kurkuma und knackigen Walnusskernen. Dazu gibt’s schnellen Blumenkohlreis mit Gewürzen und Kräutern – super einfach und auch noch Low Carb!

Grüne Bohnen vegetarisch Tofu

Vegetarische Sommerküche
Grüne Bohnen mit Schmortomaten und Räuchertofu

Die besten Rezeptideen liefert in diesen Sommertagen doch der Wochenmarkt: Beim Anblick von so viel frischen und hübschem Gemüse fliegen einem die Inspirationen und Ideen in diesen Hochsommer-Tagen einfach nur zu! Hier und da noch ein kreativer Plausch am Marktstand, ein kurzer Ideen-Austausch über die liebsten Kombinations- und Würzideen und Schwupps – steht das Mittagessen fest: Zwei, drei Handvoll frische Bohnen landen im Einkaufskorb, dazu frische Schmortomaten und ein paar richtig süße Cocktailtomaten, die nur noch kurz in der Pfanne schmelzen sollen. Fehlt noch etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und ein Spritzer Zitronensaft. Zu den im frischen Tomaten-Saft geschmorten Bohnen passt kräftig gebratener Räuchertofu, abgeschmeckt mit etwas Sojasauce und einem kleinen Schuss Austernsauce – so einfach, so lecker – und richtig viel Sommer auf der Gabel!

Antipasti selbermachen Rezept

Antipasti selbermachen
Antipasti-Gemüse mit Honig-Zitronen-Marinade

Im Sommer ein absolutes Must-Have: Selbstgemachtes Antipasti-Gemüse in bunten Variationen. Es ist schnell gemacht, alle lieben es und es passt quasi zu allem: Als Mitbringsel für die Grillparty bei Freunden, als leichtes Abendessen mit frisch gebackenem Brot und Olivenöl auf dem Balkon, als Beilage zu frischem Fisch, zu Spare Rips – und, und, und.

Antipasti mit Melone und Salami

Antipasti selbermachen
Antipasti mit Melone, Oliven und Mozzarella

Ihr sucht ein kreatives Rezept für die Tapas-Tafel oder für den Antipasti-Tisch? Einfach mal eine Alternative zu Tomate-Mozzarella, Datteln im Speckmantel oder Focaccia mit Aioli? Voilà: Dieser fruchtig-frische Salat aus süßer Cantaloupe-Melone, würzigen Taggiasca-Oliven, kräftiger Fenchelsalami, gutem Olivenöl, einem Berg voll frischer Kräuter vom Balkon und Mozzarellakäse ist schnell gemacht – und er lässt sich nach Lust und Laune variieren!

Kartoffel-Curry

Easy Feierabend-Küche
Indisches Kartoffel-Curry vegetarisch

Der Begriff „Resteküche“ klingt nicht besonders attraktiv. Eigentlich schade. Denn, sich mal gezielt vorzunehmen, aus dem, was gerade noch da ist, etwas wirklich Spannendes zu zaubern, hat durchaus seinen Reiz. Und mit ein bisschen Fantasie kommen wunderbare Rezepte dabei heraus – für die man eines Tages sogar extra einkaufen wird! So wie für dieses sensationelle Kartoffel-Curry mit Tomate, Kokosmilch und Zimt – Soulfood vom Feinsten!

Pasta Pomodoro Fenchelsalami

Schnelle Vorratsküche: Pasta easy-peasy & Wow!
Pasta Pomodoro mit Rösttomaten, Fenchelsalami und Taggiasca-Oliven

Es gibt Rezepte, die enstehen beim Kochen – spontan, auf die Schnelle und aus dem Appetit heraus. Und oft sind es die Besten! So wie diese sensationellen Pasta Pomodoro mit gerösteten Kirschtomaten aus dem Ofen, kräftigen Taggiasca-Oliven, Fenchelsalami und geriebenem Comté-Käse. Easy Vorratsküche mit Wow-Faktor – was will man mehr?!

Eierlikörkuchen Erdbeeren Frischkäse

Werbung für O49-Bio-Eierlikör
Eierlikörkuchen mit Frischkäse-Vanille-Creme und Erdbeeren

Eierlikörkuchen kennt jeder – ein absoluter Klassiker auf jeder Kuchen- und Kaffeetafel! Für diese sommerliche Variante mit cremig-leichtem Vanille-Frischkäse (und einem Hauch Salz!) sowie frischen Erdbeeren braucht es kaum mehr Zeit – und doch macht er richtig was her: Wunderbar saftig, fruchtig, cremig und frisch zugleich!

Kräutergarten Balkon Kapuzinerkresse

Enthält Werbung für die Gemüsegärtner aus Kalkriese
Balkon-Kräutergarten anlegen: Tipps und Tricks

Ihr kocht gern mit frischen Kräutern? Dann legt Euch einen eigenen Kräutergarten auf dem Balkon an! Die wichtigsten Schritte sind hier für Euch zusammengefasst. Dazu gibt es Rezept-Ideen und Verwendungstipps in der sommerlichen Küche: Was lässt sich aus welchen Kräutern kochen? Welche Rezeptideen gibt es für Koriander, Petersilie, Gewürzfenchel & Co?

Asiatisch Kochen Ramen zu Hause

Enthält Werbung für Bos Food
Udon-Ramen mit Frühlingsgemüse und Kokos-Erdnuss-Creme

Wirklich gute Ramen findet man nicht an jeder Ecke. Umso spannender, sich selbst ans Werk zu machen: Ramen selber machen – einfach, schnell und lecker. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Klassisch mit einem kräftigen Hühnerfond, mit Miso, mit Tofu, mit Kokosmilch, mit Hähnchen, mit Rind oder einfach vegan oder vegetarisch – die Welt der Ramen kennt keine Grenzen. Ausprobieren ist ausdrücklich erlaubt – und macht das Ramenkochen erst spannend. Hier eine Variante mit weißer Misopaste, Kokosmilch, Ingwer, Erdnusscreme und frischem Gemüse.