Kochbuchtalk

Neues Audioformat für Foodies
Kochbuchtalk in der #clubhouse-App

Podcasts, Clubhouse, Kochvideos – wir lassen uns gerade gerne über unterschiedlichste Audio- und Videoformate inspirieren. Und da wir Foodies ja eine große Vorliebe für gut gemachte Kochbücher haben und alle gern mal hinter die Kulissen einer solchen Produktion schauen würden, gibt es jetzt auch dafür ein Talkformat: Ab dem 17.Mai 2021 veranstalte ich neben den Foodtalks mit Spitzenköchen jetzt auch immer wieder Kochbuchtalks zu spannenden Büchern und Neuerscheinungen von mir und meinen Kolleginnen und Kollegen in der #clubhouse-App.

Spargelbowl

Spargelzeit
Spargelbowl im Japan-Style

Ein schneller Blick in den Kühlschrank und die Vorräte: Was gibt’s heute Abend? In diesem Fall: Eine asiatisch inspirierte Spargelbowl mit würzigem Ofen-Spargel, gepickelten Radieschen, Lauch, gebratenem Brokkoli, Wasabi-Mayonnaise, Dashi-Udon-Nudeln und Räucherlachs. Klingt aufwendig? Tatsächlich gar nicht: Die schmucke Bowl ist in gerade mal 30 Minuten serviert!

Bärlauch einlegen

Geschenkidee aus der Küche
Bärlauch-Feta in Olivenöl

Noch auf der Suche nach einer leckeren Einsatzmöglichkeit für frisch geernteten Bärlauch? Für dieses Rezept braucht man nur ein Marmeladen- oder Weckglas, Fetakäse, frische Bärlauchblätter, weitere Kräuter und Gewürze nach Wahl, sowie gutes Olivenöl – fertig ist der eingelegte Kräuterkäse für’s Abendbrot, für die warme Pasta, zu Antipasti, frischem Baguette oder auch zu Gegrilltem.

Bärlauchpasta

Frühlingsküche
Bärlauch-Pasta in 10 Minuten

Schneller geht’s nicht. Viel leckerer aber wohl auch nicht: Wer es einfach mal simpel, schnell und gut haben möchte, der sollte diese Pasta mit frischem Bärlauch, Parmesan und Schmand unbedingt probieren: Die Spaghetti werden direkt nach dem Abgießen mit fein geschnittenem Bärlauch und geriebenem Parmesankäse vermengt und mit einer kühlen Nocke Schmand und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer serviert – Lieblingspasta-Potential!

Karottenkuchen Rezept

Ostermenü vegetarisch
Karottenkuchen-Crumble mit Frischkäsecreme

Wenn es eine Gemüsesorte gibt, die man direkt mit Ostern verbindet, dann sind es doch Möhren. Möhren und Kuchen widersprechen sich nicht – ganz im Gegenteil! Dieser Karottenkuchen mit von Hand geraspelten Möhren wird mit knusprig-karamellisierten und leicht gesalzenen Walnusskernen gebacken – ein Geheimtipp von Spitzen-Pâtissier Marco D’Andrea. Zur Sicherheit geben wir auch noch eine Portion Karamellnüsse obendrauf – doppelt hält schließlich besser!

Graupen als Risotto

Ostermenü vegetarisch
Graupen-Risotto auf Möhren-Haselnuss-Creme

Was mit Reis funktioniert, gelingt auch mit Perlgraupen ganz wunderbar: Graupen-Risotto wird genauso zubereitet wie klassisches Risotto – nur eben mit Gerstengraupen anstelle von Reis: Schalotten in Butter oder Öl anschwitzen, Graupen zugeben und immer wieder Flüssigkeit angießen und langsam wunderbar schlotzig einköcheln lassen. Nach der Vorspeise des vegetarischen Ostermenüs aus verbranntem Spitzkohl mit weichem Ei, Nussmüsli und Quitten-Vinaigrette gibt es im Hauptgang nun dieses wunderbar cremige Graupen-Risotto mit Weißwein und Parmesan auf einer Haselnuss-Möhren-Creme.

Spitzkohl Vegetarisch

Ostermenü vegetarisch
Verbrannter Spitzkohl mit Ei und Knusper-Granola

Der Trick mit dem verbrannten Spitzkohl: Die äußeren Blätter verkohlen – sie werden nach dem Rösten im Ofen oder auf dem Grill entsorgt. Zurück bleibt im Innern ein wunderbar saftig und intensiv gegarter Spitzkohl, der schon allein mit tollen Nuss- oder Olivenölen, etwas Fingersalz, Kräutern oder Blüten ein Wahnsinnsgericht abgibt. Hier kommen noch zum wachsweich gegarte Eier und hausgemachtes Knusper-Granola ins Spiel.

Topinambur

Vegetarische Winterküche
Topinambur-Salat mit Berglinsen und Nüssen

Topinambur, Birne, Grünkohl und Walnusskerne – dieser Salat ist ein echter Winterknaller! Ich habe das Grundrezept beim Blättern in Paul Ivic wunderschönem Buch „Vegetarische Winterküche“ entdeckt, frische Topinamburknollen auf dem Markt gekauft und dann einfach mal losgelegt. Einfach loslegen bedeutet für mich in den meisten Fällen: Irgendwann vom Rezept abkommen und nach Lust und Laune kombinieren… So macht Kochen doch am meisten Spaß, oder?!

Neues Audioformat mit Küchentipps
Foodtalk im Clubhouse

Alle reden irgendwie davon: Clubhouse ist neu und gerade ziemlich angesagt. Ich habe dort Ende Januar 2021 zusammen mit Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner kurzerhand ein Format für einfache und raffinierte Küchentipps sowie kulinarischen Austausch gestartet: Tasty Kitchen – der kulinarische Foodtalk. Macht mit und seid dabei!

Schwarzwaldmiso rezept

Kochen mit Miso
Miso-Spaghetti mit Pilzen und Schnittlauch

Miso ist ein hochspannendes Thema für die kreative Küche – und auch eines für’s Fingerspitzengefühl. Denn die Würzpaste aus fermentierten Sojabohnen (oder anderen Hülsenfrüchten oder auch aus Reis) ist wahnsinnig kräftig, aromatisch dominant und ordentlich salzig im Geschmack. All das macht sie so interessant für diverse Einsatzgebiete in der Küche. Zugleich kommt es allerdings auch auf die richtige Dosis an. Dieses Feierabend-Rezept macht süchtig: Cremige Frischkäse-Spaghetti werden mit kräftiger Miso-Marinade beträufelt, dazu gibt’s gebratene Pilze und frischen Schnittlauch.