Life Changing Bread

X-Press-Brotrezept
Karotten-Curry-Brot mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen

Das letzte Brot auf diesem Blog ist schon wieder über ein Jahr her – höchste Zeit also für Nachschub, denn einfache und gelingsichere Brotrezepte, die sich auch nach Feierabend noch schnell zusammenrühren lassen, sind doch immer gern gesehen. Die Grundidee für dieses würzige Karotten-Curry-Brot liefert das sensationelle Life-Changing-Bread von Sarah Britton: Der Teig kommt ohne Mehl und Eier aus und wird allein durch Flohsamenschalen und Chiasamen gebunden. Entscheidendes Plus für Menschen, die kein Gluten zu sich nehmen dürfen: Dieses Brot kommt – sofern man zu glutenfreien Haferflocken greift – komplett glutenfrei daher.